Donnerstag, 9. Mai 2019


Ihr Lieben, ich muss mich bei euch entschuldigen. Normalerweise versuche ich, euch meine Neuzugänge des letzten Monats gleich am Anfang des neuen Monats vorzustellen, was dieses Mal aber irgendwie nicht geklappt hat. Ich hoffe aber, ihr seit dennoch gespannt darauf, was ich mir alles im April gekauft habe. Und ich kann euch mit Stolz verkünden, dass ich mich dieses Mal sehr zusammengerissen habe. Aber genug geschwafelt, hier sind sie, meine neuen Bücher und Filme. 
Wenn ihr mehr über die Bücher erfahren wollte, dann klickt doch einfach auf den Titel und ihr kommt zur Verlagsseite, beziehungsweise zu Amazon.

Als erstes, wie immer, will ich euch wieder die Bücher zeigen, die ich bei Thalia gekauft habe, wie ihr sicher wisst, die Buchhandlung meines Vertrauens hier in unserer Stadt.


Kelly Oram - Cinder & Ella

Eigentlich wollte ich dieses Buch nie lesen. Tja, eigentlich. Aber wie das Leben so spielt, habe ich mich mal wieder anfixen lassen und das nicht das erste und auch nicht das letzte Mal.

Brittainy C. Cherry - Deine Worte in meiner Seele

Dieses Buch hatte ich bereits, nur eben als Taschenbuch und mit dem alten Titel "Verliebt in Mr. Daniels". Jetzt durfte die alte Ausgabe ausziehen, um der besser zu den übrigen Büchern der Autorin passenden Broschur Platz zu machen.

Brittainy C. Cherry - Wenn Donner und Licht sich berühren

Und gleich noch ein Buch von Brittainy C. Cherry durfte bei mir einziehen. Doch das war schon von vornherein klar, weil ich einfach alle ihre Bücher haben und lesen will. Immerhin ist sie eine meiner Lieblingsautorinnen.

April Dawson - Up all Night

Gerade erst habe ich "Still Broken" von April Dawson gelesen und fand es doch recht durchschnittlich, was daran lag, dass die Umsetzung noch ein bisschen holprig war. Nun erhoffe ich mir von ihrem neuen Roman, dass er noch ein bisschen besser ist. Und selbst wenn nicht, denke ich, dass auch er mich gut unterhalten wird.

T.M. Frazier - Wild Hearts

Ja ja, wie war das noch mal mit dem Anfixen? Ok, dieses Buch und auch der zweite Teil davon standen schon einmal auf meiner Wunschliste, mussten dann aber wegen schlichter Überfüllung wieder weichen. Und dann habe ich eins zwei gute Rezensionen gehört und schon lag dieser Roman in meinem Einkaufskorb und der zweite Teil ist wieder auf meine Wunschliste gewandert.

G. S. Lima - Writers in New York

Als ich auf YouTube erfahren habe, dass auch die liebe Gaby ein eigenes Buch auf den Markt bringt, war ich noch ein bisschen zwiegespalten. Einerseits habe ich mich natürlich sehr für sie gefreut, andererseits weiß man ja nie, wer von all den Booktubern auch wirklich Talent hat. Scheinbar scheint das bei Gaby der Fall zu sein, denn bisher habe ich nur Gutes über ihren Erstling gehört und war sofort angefixt, weshalb auch er trotz des doch sehr hohen Preises bei mir einziehen durfte.

Emily Suvada - Cate & Cole. Ein grausames Spiel

Der erste Band hierzu ist ja vor noch gar nicht allzu lange Zeit als Mängelexemplar von Arvelle bei mir eingezogen. Und da ich Reihen gerne komplett besitze, bevor ich sie lese, habe ich mir Teil zwei gleich neu gekauft.

Sara Holland - Everless. Zeit der Wahrheit

Und noch ein zweiter Band, aber gleichzeitig auch der Abschluss der Dilogie, durfte mit zu mir nach hause kommen. Hiervon habe ich sogar ausnahmsweise schon den ersten Band gelesen, der mir wirklich gut gefallen hat.
Romy Hausmann - Liebes Kind

Wie dieses Buch gefühlt jeden Buchliebhaber begeistert hat, musste ich ihn auch einfach haben. Ihr versteht ja sicher das Problem, oder? Jetzt hoffe ich nur, dass ich auch bald mal dazu komme, diesen hochgelobten Thriller zu lesen.

Auch bei Arvelle hatte ich im April mal wieder gestöbert und nachfolgende Schätze bestellt.


Carlso Ruiz Zafón - Das Labyrinth der Lichter

"Der Schatten des Windes" ist eines meiner Lieblingsbücher, welches ich allerdings schon vor Jahren gelesen habe. Seitdem sind schon einige seiner Romane bei mir eingezogen, nun für 5,99 € auch dieser. Passt eigentlich ganz gut, denn zur Zeit lese ich den zweiten Band der Reihe.

Cath Crowley - Das tiefe Blau der Worte

Kennt ihr das, wenn ihr nur ein paar Mal von einem Buch hört und ihr es dann einfach kauft, obwohl ihr gar nicht wisst, um was es in diesem Buch geht? Genauso ging es mir mit diesem Exemplar, welches ich für 9,99 € erstanden habe. Ich erinnere mich zwar entfernt, dass es wirklich gut sein soll, aber mehr auch nicht. Umso gespannter bin ich, ob es mir gefallen wird.

Alexandre Dumas - Der Graf von Monte Christo

Es ist schon Ewigkeiten her, da habe ich dieses Buch mal bei einer Bekannten durchgesuchtet und wollte es seitdem immer selbst haben. Nun habe ich es endlich für gerade einmal 2,99 € in meiner Wunschausgabe bekommen. 

Lauren Dane - Der Rhythmus unserer Herzen

Ganz ehrlich? Außer, dass es in diesem Roman wohl um Musik und Liebe geht, weiß ich gar nichts davon und gehört habe ich von den Büchern rund um diese Reihe auch noch nichts. Aber was solls? Mir gefällt das Cover und ich liebe Musik in Büchern, Grund genug, dieses hier für 4,99 € mitzubestellen.

Bianca Iosivoni - Sturmtochter. Für immer verboten

Bisher habe ich noch nichts von der Autorin gelesen. Doch da es den ersten Band ihrer Fantasyreihe für nur 7,99 € gab und sie doch recht gut schreiben soll, habe ich ihn auch gleich noch mit in den Warenkorb gepackt.

Dann habe ich auch noch ein paar Mängelexemplare für je 3,99 € beim Kaufland gefunden, die ich ganz interessant fand.

Guillaume Musso - Vierundzwanzig Stunden

Von diesem Autoren kaufe ich ja wirklich jedes Buch als Mängelexemplar, wenn ich denn eins finde, welches ich noch nicht habe. Gelesen habe ich aber noch keins, was tatsächlich eine Schande ist. 

Petra Hülsmann - Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen

Eigentlich mag ich ja gar keine lustigen Liebesgeschichten. Von Petra Hülsmann habe ich nun aber schon das zweite Buch ergattert. Mal sehen, wann ich es lesen werde und ob es tatsächlich lustig ist. Vielleicht gefallen mir ihre Geschichten ja sogar. Einen Versuch ist es jedenfalls für dieses kleine Geld wert.

Leisa Rayven - Wohin du auch gehst. Bad Romeo & Broken Juliet

Um diese Dilogie bin ich schon eine Weile herum geschlichen, wollte sie mir aber nie neu kaufen. Nun habe ich den ersten Band entdeckt und gleich mitgenommen. Und den zweiten Band habe ich mir diesen Monat auch gleich noch bestellt, aber dazu mehr bei den Neuzugängen für Mai.

Und dann haben mich noch Bücher aus verschiedenen Ecken und Plattformen erreicht, die ich euch auch nicht vorenthalten will.


J. S. Wonda - Catching Beauty. Du entkommst mir nicht
J. S. Wonda - Catching Beauty. Du bedeutest meinen Tod

Den zweiten und dritten Band dieser neuen tolle Dark Romance-Trilogie von J. S. Wonda musste ich einfach haben, weshalb ich sie mir noch vor dem Erscheinungsdatum bei Amazon bestellt habe. Und schaut euch mal diese wunderschönen Cover an, die sie allesamt selbst designed hat.

Ken Follett - Sturz der Titanen
Ken Follett - Winter der Welt

Den ersten Band der Jahrhunderttrilogie habe ich mir für 4,46 € inklusive Versand gebraucht auf Amazon bestellt, da ich vorher schon den zweiten Band bei Kik für gerade einmal 1,99 € mitgenommen hatte. Diese Reihe hat mich auch schon lange angesprochen, aber bisher halten mich die vielen Seiten noch vom Lesen ab.

Michael G. Spitzer u.a. - Märchenhafte Momente

Dieses tolle Buch habe ich bei Medimops erstanden, nachdem ich selbst Bücher dort verkauft hatte. Deswegen kann ich euch leider auch nicht mehr sagen, was es mich gekostet hätte. Aber ich kann es euch nur empfehlen, schon alleine wegen den tollen Bildern.

Brendan Kiely - Elite. Die Welt gehört euch nicht

Zu diesem Roman durfte ich im Rahmen einer Leserunde der Lesejury das Manuskript lesen und auch wenn es mir nicht zu einhundert Prozent gefallen hat, so spricht es doch ganz wichtige und interessante Themen an. Meine Rezension zu diesem Buch könnt ihr hier lesen.

Und dann ist da noch eine einsame DVD bei mir eingezogen, die ich gleich bei Medimops mitbestellt habe. Und ja, nennt mich altmodisch, aber ich habe lieber eine DVD im Schrank, als alles digital.

Coyote Ugly, zum Trailer geht es → hier

Ihr werdet es vielleicht nicht glauben, aber das waren sie tatsächlich, alle meine Neuzugänge aus dem April. Ich weiß zwar, dass das für die meisten immer noch eine Menge neue Bücher sind, aber für mich ist das tatsächlich fast schon wenig. 

Was habt ihr euch denn alles zugelegt? Und kauft ihr auch noch DVDs oder Blue-rays?


Keine Kommentare:

Kommentar posten