Donnerstag, 4. April 2019


Nein, den Rekord habe ich nicht noch einmal gebrochen. Dennoch ist auch im März wieder eine riesige Menge an Büchern bei mir eingezogen, insgesamt nämlich 41 Stück. Ich weiß zwar noch immer nicht, wie und wann ich die alle lesen soll, aber was man hat, das hat man ja bekanntlich.

Den Anfang machen, wie immer, meine direkt in der Buchhandlung gekauften Bücher, viele davon Neuerscheinungen und Folgebände.


L.J. Shen - Broken Love

Band eins bis drei der Sinners of Saint-Reihe hatte ich bereits im Regal stehen. Mit diesem vierten und letzten Band kann ich sie nun ganz beruhigt durchlesen, ohne Angst davor haben zu müssen, irgendetwas zu verpassen.

Winter Renshaw - Fearless

Von dieser Reihe rund um die Amato-Brüder habe ich vor ein paar Monaten den ersten Band mal ganz spontan mitgenommen. Nun war es Zeit, auch den zweiten Band zu kaufen, bevor ich irgendwann einmal mit der Trilogie anfange.

Emily Bold - The Curse. Unsterblich mein

Was für ein schönes Cover! Da ist es mir auch egal, um was es in diesem Fantasyroman genau geht. Aber soviel ich weiß, handelt es sich um ein Mädchen, welches, um ihre Geografiewissen zu verbessern, nach Schottland geschickt wird, wo sie einen Jungen oder Mann kennenlernt, der bereits 200 Jahre alt ist.

Neal Shusterman - Vollendet. Die Wahrheit

Endlich wurde auch der vierte Band der beliebten Reihe ins Deutsche übersetzt und ich freue mich schon drauf, sie nun endlich anfangen zu können. Aber warum unbedingt die neuen Cover? Nun habe ich wieder eine Reihe, wo die einzelnen Bücher im Regal nicht zusammenpassen. 

Geneva Lee - With or Without You. Mein Herz gehört dir

Und noch eine Reihenfortsetzung. Die Royal-Reihe hatte ich mal, habe sie aber ungelesen wieder aussortiert. Nun habe ich angefangen, mir diese hier zusammen zu kaufen, aber so richtig sicher bin ich mir nicht, ob sie mir überhaupt gefallen wird. Aber ich werde es auf jeden Fall versuchen.


Sarah J. Maas - Das Reich der sieben Höfe. Frost und Mondlicht

Oh oh, wenn man so die Bewertungen zu diesem vierten Band der beliebten Reihe sieht, könnte man doch tatsächlich in Tränen ausbrechen. Dennoch musste ich ihn haben und werde schauen, wie er mir gefällt. Vielleicht ist das Buch ja besser, als gedacht.


Joël Dicker - Das Verschwinden der Stephanie Mailer

Die Geschichte rund um Harry Quebert habe ich geliebt, die über die Baltimores habe ich bereits im Regal stehen und auch dieses hier musste unbedingt bei mir einziehen. Und wow, der Klappentext klingt auch noch wahnsinnig interessant.

Lena Kiefer - Ophelia Scale. Die Welt wird brennen

Eine Welt, in der Zukunft, in der Technik verboten ist und dazu noch eine Ophelia. Da konnte ich gar nicht anders, als das Buch zu kaufen. Wie bei allen Büchern, bin ich auch hierauf extrem gespannt.

Vera Buck - Runa

Dieser Roman machte ja eine ganze Weile lang ziemlich die Runde. Zwar fand ich die Geschichte selbst auch immer ganz interessant, wollte mir das Buch aber nicht kaufen. Nun gab es dieses Buch als Mängelexemplar für gerademal 4,99 €, weshalb ich es dann doch mitgenommen habe.

Amy Krouse Rosenthal, Paris Rosenthal & Holly Hatam - Für mein Mädchen

Auch ein Bilderbuch musste mal wieder bei mir einziehen. Eher spontan gekauft, finde ich es wirklich super schön und gerade für meine Tochter eine tolle Idee.

Atticus - Love. Her. Wild.

Atticus ist ein erfolgreicher Poet unserer Zeit, der seine Gedichte vor allem auf Instagram veröffentlicht. Dieser Gedichtband ist ein Gesamtkunstwerk mit wunderschönen Bildern und hoffentlich genauso schönen Gedichten.

Ein paar Bücher habe ich mir auch mal wieder bestellt und zum Thalia liefern lassen.


Daniela Hartig - Fuck You Love
Daniela Hartig - Fuck You Hope

Diese Dilogie ist vor einer ganzen Weile mal auf meiner Wunschliste gelandet, weil sich die Geschichte recht gut anhörte. Nun wird es Zeit, sie bald mal zu lesen. Und was sind das bitte für wunderschöne Cover?

Katie Weber - Keep Breathing Trtiogie (Sammelband)

Romantische Rockstargeschichten liebe ich. Auch hier geht es wieder um eine Liebesgeschichte zwischen einem Mädchen und einem Rockstar und da es alle drei Bände in einem gab, welcher noch nicht mal besonders teuer war, habe ich ihn mir bestellt. Ich freue mich schon riesig darauf.

Marissa Meyer - Wie Schnee so weiß

Sind wir mal ganz ehrlich, ist dieses Buch wirklich nicht sehr günstig. Dennoch gab es es gebraucht nicht viel günstiger. Deshalb habe ich es mir nun doch neu gekauft, damit ich auch diese Reihe endlich komplett habe. Jetzt brauche ich nur noch die Zeit, sie zu lesen.

Walt Disney - Das Biest in ihm

Ganz im Ernst? Ja, ich habe dieses Buch, sowie auch das nächste, wegen des Covers gekauft. Aber auch worum es geht, ist ziemlich interessant. Hier wird nämlich die Geschichte erzählt, wie das Biest aus "Die Schöne und das Biest" genau zu diesem wurde. 

Walt Disney - Die Schönste im ganzen Land 

Und wie wurde die böse Stiefmutter aus "Schneewitchen" zu so einer grausamen Frau? War sie schon immer so oder ist irgendetwas geschehen, was sie so sehr verändert hat? Diesen Fragen nimmt sich dieses Buch an.

Gleich am Anfang des Monats hatte ich auf Arvelle mal wieder ein paar Bücher entdeckt, die ich unbedingt haben musste. 


Renee Ahdieh - Das Mädchen aus Feuer & Sturm

Zwei Bücher dieser Autorin besaß ich schon, bin aber noch nicht dazu gekommen, sie zu lesen. Was macht es also, noch ein weiteres von ihr dazu zu stellen und was man hat, dass hat man, nicht wahr? Bezahlt habe ich für dieses Hardcover noch reichlich die Hälfte, nämlich 9,99 €.

Udo Weigelt & Joëlle Tourlonias - Luna und der Katzenbär
Udo Weigelt & Joëlle Tourlonias - Luna und der Katzenbär vertragen sich wieder
Udo Weigelt & Joëlle Tourlonias - Luna und der Katzenbär gehen in den Kindergarten
Udo Weigelt & Joëlle Tourlonias - Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Band eins, zwei, vier und fünf dieser richtig süßen Kinderbuchreihe gab es für 4,99 € bis 6,99 €, also perfekt, um sie zur Freude meiner kleinen Tochter, mitzubestellen. Fehlt nur noch Band drei, dann ist sie auch komplett und ich kann sie ihr vorlesen.

Natascha Ochsenknecht & Bianca Faltermeyer - Perlinchen - Ich bin anders, na und!

Ein Kinderbuch schreibender Promi? Ob das gut gehen kann? Ich werde es feststellen. Auf jeden Fall finde ich die Idee des Buches und auch die Illustrationen schon mal sehr ansprechend.

Im März haben mich außerdem auch wieder einige Rezensionsexemplare erreicht.


Ellen Kühne & Nadine Herberger - Die Liebe kann mich mal

Ihr glaubt gar nicht, wie wahnsinnig ich mich über die Anfrage der lieben Ellen gefreut habe, ihr Buch zu lesen. Und natürlich habe ich es auch gleich gelesen, als es bei mir ankam. Die Geschichte ist dazu noch richtig gut. Lest doch meine Rezension dazu, hier.

Michelle Richmond - Der Pakt. Bis dass der Tod uns scheidet

Dieses Buch hat mir das Bloggerportal von Randomhouse zur Verfügung gestellt. Ich hatte es angefragt, weil die Geschichte echt anders klang und vor allem spannend. Leider war es dann aber nicht ganz so toll wie erhofft. Dennoch aber immer noch ein packendes Buch, wie ihr hier in meiner Rezension lesen könnt.

Emily Gunnis - Das Haus der Verlassenen

Auch diesen Roman habe ich vom Bloggerportal zugeschickt bekommen und ich muss sagen, dass ich es nicht bereut habe, es angefragt zu haben. Die Geschichte war so spannend und gleichzeitig so bedrückend. Schade nur, dass mir das Ende nicht so gut gefallen hat. Aber lest hier selbst meine Rezension zum Buch.

Michael G. Spitzer - Die letzte Melderin I. Die Nachfolge

Schon das zweite Buch des lieben Michael, welches ich in einer Leserunde auf Lovelybooks lesen durfte und wieder eines, welches mich super gut unterhalten hat und einfach nur wahnsinnig gut ist. Meine Rezension hierzu findet ihr hier.

Linda Budinger - Fluch der Ewigkeit

Diesen Romantasy-Roman habe ich ebenfalls auf Lovelybooks gewonnen, aber dieses Mal nicht für eine Leserunde. Zu meiner Schande muss ich aber sagen, dass ich ihn, obwohl er mich wirklich interessiert, noch nicht gelesen habe. So langsam wird es dann wohl Zeit und bald ist es sicher auch so weit.

Seit langer Zeit habe ich auch mal wieder zwei Bücher bei Amazon bestellt, weil es mir zu lange gedauert hat, bis ich wieder zu Thalia gegangen wäre.

Martin Widmark & Emilia Dziubak - Linas Reise ins Land Glück

Den lieben Larson hatte ich schon eine Weile im Regal stehen, da wurde es Zeit für Lina und ihre Geschichte. Ich liebe schöne Bilderbücher einfach und die von Martin Widmark sind richtig toll.

Marie Lu - Young Elites. Das Bündnis der Rosen

Nun ist auch der zweite Band der Reihe als Taschenbuch bei mir eingezogen, obwohl ich sie nie wirklich lesen wollte. Aber irgendwie hat es mich dann doch in den Fingern gejuckt und ich bin gespannt, wie mir die Geschichte gefallen wird.

Last but not least will ich euch auch noch meine Bücherschrankfunde zeigen. Denn auch davon gab es wieder einige.


J. Lynn - Wait for You
J. Lynn - Be with Me
J. Lynn - Fall with me

Ich weiß ja nicht, wer immer solche Bücher weg bringt und warum dann manchmal Teile zwischendrin fehlen, dennoch empfand ich diese Reihe als gute Möglichkeit, mich mal mit den New Adult-Büchern der Autorin bekannt zu machen, auch wenn es Band eins, zwei und fünf sind.

Cora Carmack - Forever in Love. Das Beste bist du
Cora Carmack - Forever in Love. Keine ist wie du
Cora Carmack - Forever in Love. Meine Nummer eins

Mehr Glück hatte ich mit dieser relativ bekannten Reihe, denn die wurde gleich komplett ausgesetzt. Na gut, der vierte Band fehlt noch, aber der ist auch noch nicht erschienen und wenn mir die Bücher gefallen, kann ich mir ihn noch immer kaufen.


Emma Hart - Love Games. Spiel ohne Regeln
Emma Hart - Love Games. Mit dem Feuer spielt man nicht

Man, klingt der Klappentext zum ersten Band dieser Trilogie gut. Doof nur, dass ich auch hier nur Band eins und drei ergattern konnte. Aber mal schauen, vielleicht bekomme ich Band zwei ja noch irgendwo her.

Jessica Sorensen - Füreinander bestimmt. Violet & Luke

Keine Ahnung, welcher Band dieses Buch ist, ich blicke da einfach nicht durch. Aber ich habe bereits die ersten vier Bände und da dachte ich mir, ich nehme diesen auch mit. Kostet ja nichts und wenn er doch nichts ist, kann ich ihn ja wieder zurück bringen.

Jennifer Lyon - Plus One. Seite an Seite

Riesiges Glück hatte ich allerdings mit diesem Buch, denn Band eins hatte ich auch bereits im Bücherschrank gefunden und nun hiermit Band 2. Damit ist die Dilogie komplett und ich kann sie endlich lesen.

Carly Phillips, Jessica Clare, Jaci Burton & Erin McCarthy - Summer Nights. Sexy Urlaubsgeschichten

Von diesem Buch hatte ich noch nie etwas gehört, dennoch klingt es interessant und vielleicht lese ich es im kommenden Sommer. Schließlich schreit es ja förmlich danach, im Sommerurlaub gelesen zu werden.

So, das war wieder eine ganze Menge an neuen Büchern und ich habe ganz schön was zu tun, die alle zu lesen, aber früher oder später wird es sicher so weit sein. Hattet ihr auch so viele Neuzugänge? Welche Bücher sind bei euch eingezogen?



Keine Kommentare:

Kommentar posten