Montag, 9. Oktober 2017

Ja, der Oktober hat gerade erst angefangen und trotzdem sind schon wieder die ersten Bücher und auch eine DVD bei mir eingezogen. Neben der obligatorischen Bestellung bei Arvelle, war ich auch wieder bei meinem geliebten Thalia und zwei Mängelexemplare von Kaufland sind auch noch eingezogen. 


Bei Arvelle habe ich mir vier Bücher ausgesucht und davon tatsächlich nur eines von meiner Wunschliste. Zum 500. Jahrestag der Reformation fand ich das Buch über Martin Luther, Martin Luther-Prophet der Freiheit, sehr interessant. Dafür, dass ich sehr gläubig bin und christlich erzogen, habe ich gemerkt, dass ich über diesen einzigartigen und bewundernswerten Mann ziemlich wenig weiß. Ich hoffe, dieses Buch beschert mir neue Erkenntnisse. Außerdem ist der fünfte Band der Highland-Saga, Das flammende Kreuz, in der neuen Knaur Ausgabe bei mir eingezogen. Damit fehlen mir nur noch Band zwei und vier in dieser Auflage. Liebe ist was für Idioten. Wie mich wurde ja bereits hoch gelobt und bevor es überhaupt auf meiner Wunschliste landen konnte, habe ich auch dieses Buch gleich mit bestellt. Ich bin schon richtig gespannt drauf, wie natürlich auch auf die anderen Bücher. Ganz außer der Reihe, denn ich hatte weder von der Reihe noch von der Autorin vorher etwas gehört, ist dann noch Sons of Steel Row-Stunde der Entscheidung, der erste Band der Steel Row-Serie, mitgekommen. Hoffentlich bekomme ich davon die anderen Bände auch noch preisgünstig zu kaufen, denn ihr wisst ja, ich beginne eine Reihe gern erst dann, wenn ich alle Bände habe oder weitere noch erscheinen und ich sie dann gleich kaufen kann.

Auch bei Thalia habe ich vier Bücher gekauft. Den vierten Band von der Lockwood & Co-Reihe, Das flammende Phantom, sowie den ebenfalls vierten Band der Reihe um Alice im Zombieland, Verrat im Zombieland, hatte ich mir in die Filiale liefern lassen. Damit habe ich wieder zwei Reihen vorerst vervollständigt, bis der fünfte Lockwood & Co-Band im November raus kommt. Eher spontan, wenn auch von meiner Wunschliste, sind Stell dir vor, dass ich dich liebe von Jennifer Niven und True North-Wo auch immer du bist von Sarina Bowen noch mit gekommen. Beide Bücher interessieren mich sehr, leider ist True North mal wieder der erste Band einer Trilogie und so sind die beiden nächsten Bände wieder auf meiner Wunschliste gelandet. Ihr seht also, es ist gar nicht so leicht, diese abzubauen, wenn immer wieder Reihen auf den Markt kommen. Aber was sage ich. Ihr kennt das sicher alle ganz gut.



Dann noch die Bücher aus dem Kaufland. Dort steht schon seit Wochen eine riesige Kiste mit Mängelexemplaren, die mal wieder aufgefüllt wurde. Gefunden habe ich dort Winter People-Wer die Toten weckt und Wir beide, irgendwann. Von beiden Büchern habe ich bereits verschiedene Stimmen gehört und bin auch hier gespannt, wie sie wohl sein werden.

Dann war ich noch bei KiK, weil meine Maus mal wieder neues Schlafzeug brauchte, welches ich auch gefunden habe. Dazu aber auch die DVD von einem wirklich tollen Film, der meiner Meinung nach viel zu wenig Beachtung bekommen hat. Ruby Sparks-Meine fabelhafte Freundin ist wirklich lustig, aber auch emotional. Ihr solltet euch den Streifen echt mal anschauen.



Das waren sie dann auch schon, meine erste Fuhre Neuzugänge für diesen Monat. Jetzt muss es nur noch mit dem Lesen wieder besser klappen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten