Freitag, 3. November 2017

Dieser Lesemonat lief wieder richtig gut für mich und war sehr rockstarslastig. Aber seht selbst:



Gelesene Bücher: 6
Seiten: ~ 2.300
Neuzugänge: 24 Bücher, 1 DVD
aktuelle Bücher:
Sally Ann Wright - Meine bunte Vorlesebibel
Tara Bennett - Hinter den Kulissen von Outlander








Und natürlich habe ich auch wieder ein paar Filme und Serien verschlungen. Vielleicht habt ihr da den/die eine/n oder andere/n auch gesehen.


Filme:


Die Spezialagenten Valerian und Laureline müssen für die Regierung der menschlichen Territorien einen Transmutator vom Planeten Mül aufsuchen, um die Stadt Alpha, den Wohnort vieler verschiedenen Rassen, zu retten.

Ich hoffe, ich habe den Inhalt halbwegs richtig angegeben, denn die Geschichte ist gar nicht so leicht in ein paar Sätze zu packen. Jedenfalls ist dieser Film eine gute Unterhaltung für zwischendurch, konnte mich aber nicht wahnsinnig begeistern. 


Mit Hilfe von Kindern will der Mann in Schwarz den dunklen Turm zerstören, der die Welten zusammen hält. Währenddessen kämpft der zwölfjährige Jake mit merkwürdigen Albträumen, in denen er sowohl den Mann in Schwarz sieht, aber auch den Revolvermann Roland. Auf Hilfe hoffend begibt er sich in eine andere Welt um Roland zu suchen.

Auch dieser Film ist für die reine Unterhaltung durchaus geeignet. Ich mochte die Charakter und die Geschichte, aber irgendwie fehlte mir auch hier etwas.


In einer Welt, in der pro Familie nur noch ein Kind geboren werden darf, kommen die Siebenlinge Monday, Thuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday und Sunday zur Welt. Erwachsen und versteckt vor der Welt darf jede von ihnen nur am Tag ihres Namens nach draußen gehen. Doch dann kommt Monday nicht wieder.

Ein wirklich guter Film, mit einer tollen, überzeugenden Noomi Rapace, die alle Siebenlinge spielt. Es gab viel Action und noch mehr Blut. Nur leider war der Film etwas zu viel des Guten und an manchen Stellen etwas zäh.

Es

In der Kleinstadt Derry verschwinden verhältnismäßig viele Menschen. Vor allem besonders viele Kinder scheinen wie von der Erde verschluckt, darunter auch der kleine Bruder von Billy. Schreckliches geht vor in Derry und Billy und seine Freunde, wollen herausfinden, was.

"Es" hat mich tatsächlich unterhalten und auch ein bisschen gegruselt. Allerdings ist dieser Film mehr eine Mischung aus Coming off Age und Horrorfilm. Trotzdem nichts für schwache Nerven.


Serien:


Tja, meine absolute Lieblingsserie musste ich einfach weiter suchten. Wie schonmal erwähnt, schaue ich sie noch im O-Ton, aber sobald die gesamte Staffel draußen ist, nochmal auf deutsch ... und nochmal ... und nochmal ... und nochmal .....


Mit einem großen Knall ging die dritte Staffel dieser Serie zu ende und ich freue mich schon auf die vierte, gab es doch einen ziemlich großen Cliffhanger und ich will natürlich unbedingt wissen, wie es mit Nick, Alicia, Madison und all den anderen weiter geht.


Diese Serie habe ich durch Zufall entdeckt und habe die ersten zwei Staffeln gleich am Stück geschaut. Hierbei handelt es sich um die Geschichte einiger menschenähnlicher Roboter, die ein Bewusstsein entwickeln und fortan um ihre Freiheit kämpfen. Sehr spannend und interessant!


Das Ende der Welt steht vor der Tür. Menschen drehen plötzlich durch, Meteoriten fallen vom Himmel und komische Wesen tauchen auf. Klingt interessant und spannend? Naja, spannend ist es schon irgendwie, schließlich gucke ich die Serie noch immer, weil ich wissen will, wie es weiter geht. Das war es aber auch schon, denn im Grunde ist diese Show ziemlicher Trash.


Endlich hat auch hier die neue Staffel begonnen. Geschaut habe ich allerdings erst die erste Folge und die war so lala. Logikfehler über Logikfehler, aber trotzdem interessant. Ich schaue auf jeden Fall weiter. Ich muss schließlich wissen, wie es mit Negan endet.


Damit ist auch der Oktober vorbei und das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu. Ich hoffe ja, dass die letzten zwei Monate des Jahres 2017 auch noch lesereich werden. Wie sieht es da bei euch aus? Was habt ihr gelesen und/oder geschaut? Immer her mit Tipps!