Montag, 29. Januar 2018

Der Februar steht vor der Tür, also kommen wie gewohnt, auch wieder die Filme, die ich mir in diesem Monat anschauen würde.

Kinostart: 01.02.

Krimi, Thriller
USA
von: Christian Gudegast
mit: Gerard Butler, Pablo Schreiber, 50 Cent

Durch einen Überfall auf einen leeren Geldtransporter fällt die sonst sehr vorsichtige Bande um Ray Merriman ins Visier des hemmungslosen Cops Nick Flanagan und seiner ebenso am Rande der Legalität arbeitenden Spezialeinheit. Während die Gangstergruppe an einem letzten, riskanten Coup arbeitet, ist Flanagan erbarmungslos hinter ihnen her.


Kinostart: 01.02.

Sience Fiction, Abenteuer
USA
von: Wes Ball
mit: Dylan O'Brien, Kaya Scodelario, Thomas Brodie-Sangster 

Im letzten Teil der Reihe machen sich Thomas und seine Freunde, die herausgefunden haben, dass die "Auserwählten" den Schlüssel zur Heilung eines gefährlichen Viruses in sich tragen,  auf in die letzte Stadt. Dorthin hat Janson, der Leiter der WCKD einige der "Auserwählten" verschleppt und auch Teresa, die zur anderen Seite übergelaufen ist und mit der Thomas noch eine Rechnung offen hat, hält sich dort auf.


Kinostart: 08.02.

Liebe, Erotik, Drama
USA
von: James Foley
mit: Dakota Johnson, Jamie Dornan

Ana und Christian heiraten, doch das ändert nichts daran, dass sie es wieder mit einigen Problemen zu tun bekommen. Denn nicht nur, dass Ana ungeplant schwanger wird und Christian sich wieder mit seiner Ex Elena trifft, wird auch noch Mia, Christians Schwester, von Anas ehemaligen Chef Jack Hyde entführt.


Kinostart: 08.02.

Drama
Deutschland. Slowakei
von: Jan Speckenbach
mit: Johanna Wokalek, Hans-Jochen Wagner, Georg Arms

Einfach so nach dem Essen entschließt sich Nora, ihre Familie zu verlassen und verschwindet  ohne jede Erklärung. Endlich will sie mal wieder leben. Während sich Nora in die Slowakei aufmacht, ist ihr Mann Philip, der eine heimliche Affäre hat, mit Arbeit und Kindern völlig überfordert.


Kinostart: 08.02.

Thriller, Drama
USA
von: Taylor Sheridan
mit: Jeremy Renner, Elizabeth Olsen, Kelsey Asbille


Fährtenleser und Jäger Cory Lambert stößt eines Tages bei der Jagd auf die Leiche einer jungen Frau. und muss, zusammen mit der FBI-Agentin Jane Banner, herausfinden, was mit ihr geschehen ist. Nur ist er als Ermittler völlig unerfahren und mit den Gegebenheiten im eisigen Wyoming nicht vertraut. Außerdem erinnert ihn die Situation an seine eigene tragische Vergangenheit.


Kinostart: 15.02.
Thriller, Drama
USA
von: Ridley Scott
mit: Michelle Williams, Christopher Plummer, Mark Wahlberg

Als im Jahre 1973 der sechzehnjährige Enkel des reichen Öl-Tycoons John P. Getty entführt wird, weigert sich dieser, das Lösegeld in Höhe von 17 Millionen Doller zu zahlen. Auch ein abgeschnittenes Ohr seines Enkels und Drohungen, den Jungen weiter zu verstümmeln, können ihn nicht erweichen. Also muss die Mutter des Entführten die Initiative ergreifen und heuert den CIA-Vermittler Fletcher an, um zu helfen.


Kinostart: 15.02.

Thriller
Deutschland
von: Khaled Kaissar
mit: Lisa Vicari, Carlo Ljubek, Branko Tomovic

Im Urlaub auf einer abgeschiedenen Berghütte wird die gesamte Familie der siebzehnjährigen Luna von unbekannten Männern ermordet. Nur sie selbst kann gerade so flüchten und muss schon bald feststellen, dass ihr Vater für den russischen Geheimdienst gearbeitet hat. Luna schwört auf Rache und will herausfinden, warum ihre Familie sterben musste.


Kinostart: 15.02.

Fantasy, Drama, Liebe
USA
von: Guillermo del Toro
mit: Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins

Während des Kalten Krieges arbeitet die stumme Elisa in einem Hochsicherheitslabor der amerikanischen Regierung. Als sie zusammen mit ihrer Kollegin und Freundin Zelda ein streng geheimes Experiment, nämlich ein mysteriöses, fischähnliches Wesen entdeckt, ändert sich ihr Leben komplett. Denn schon bald freundet sie sich mit dem Fischwesen an und während ihre Gefühle immer mehr zunehmen, reift in ihr der Entschluss, es zu befreien.


Kinostart: 22.02.

Drama, Thriller
USA
von: Steven Spielberg
mit:  Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson 

Als in den siebziger Jahren Kay die Washington Post übernimmt und so zur ersten Zeitungsverlegerin der USA wird, bekommt sie es schon bald mit einem brisanten Fall zu tun. Post-Redakteur Ben Bradlee und sein Reporter haben geheimes Wissen über die sogenannten Pentagon Papers vom Whistleblower Daniel Ellsberg in Erfahrung gebracht und wollen diese unbedingt veröffentlichen. Diese Dokumente enthalten nämlich wichtige und gefährliche Informationen über die Rolle Amerikas im Vietnam-Krieg.