Samstag, 4. Januar 2020


Auch im Dezember sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen, aber ich merke, es werden von Monat zu Monat immer weniger. Dieses Mal sind es gerade einmal 21 Stück geworden, zwei E-Books inbegriffen, was zwar immer noch mehr als genug ist, für mich aber ein guter Schnitt. Hier sind sie.


Julie Johnson - Faded. Dieser eine Moment

Ein Rockstarroman? Keine Frage, der musste einfach mit und nachdem eine gute Freundin nun auch noch so sehr davon geschwärmt hat, freue ich mich umso mehr darauf, es zu lesen. Aber erstmal warte ich noch, bis der zweite und letzte Band der Dilogie erschienen ist. Dieses Buch ist übrigens eins von nur dreien, die ich mir im Dezember komplett neu und ohne Mängel gekauft oder bestellt habe.

Mia Sheridan - Im nächsten Leben vielleicht

Nach langer Zeit hatten sie bei Kaufland mal wieder neue Mängelexemplare und dieses war eines davon. Da der Klappentext so gut klang, obwohl ich von dem Buch vorher noch nichts gehört hatte, musste ich es einfach mitnehmen. Bei 3,99 € pro Buch kann man ja auch kaum etwas falsch machen.

Emily Crown - Songs of our Past
Emily Crown - Melody of our Future

Und auch hier handelt es sich um eine Rockstar-Dilogie, die allerdings auf Instagram so richtig dolle gehypt wurde. Der Klappentext von Band eins klingt aber auch nach einer wahnsinnig emotionalen Geschichte, die sich sicherlich gut lesen lässt. Band eins habe ich bei Amazon bestellt, Band zwei gebraucht bei Medimops bestellt, wobei ich dort ausreichend Guthaben hatte.

D.C. Odesza - SommerSturm

Band eins dieser Reihe hatte ich schon im Regal stehen, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass ich natürlich auch Band zwei haben musste. Ich werde jetzt aber erstmal gucken, wie viele Bände es tatsächlich werden, bevor ich damit anfange, sie zu lesen. Auch dieses Buch habe ich bei Medimops bestellt, weiß aber nicht mehr, wie viel es gekostet hat.

Alexandra Fischer - Meine Sterne in deiner Nacht

Dieses Buch hat mir die liebe Alexandra in Form eines E-Books als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, worüber ich mich wahnsinnig gefreut habe. Gelesen habe ich es auch schon und es war wirklich grandios. Lest doch einfach meine Rezension dazu, wenn ihr mehr wissen wollt. Hier gibt es sie.


John Boyne - Die Geschichte der Einsamkeit

Von John Boyne habe ich erst im letzten Jahr "Haus der Geister" gelesen, welches ich wirklich gut fand. Seine anderen Bücher haben mich aber nie wahnsinnig interessiert. Dieses hier hat vor einiger Zeit Sarah von TheSarahStory mal auf YouTube vorgestellt und es klang wirklich gut, weshalb ich es auch einfach mal als Mängelexempla mitgenommen habe.

Jodi Picoult - Kleine große Schritte

Auch dieser Roman war ein Mängelexemplar, ansonsten hätte ich ihn mir nämlich wahrscheinlich gar nicht gekauft. Aber irgendwie finde ich auch diese Geschichte wieder sehr interessant und so habe ich ihn mitgenommen und freue mich auch schon darauf, das Buch zu lesen.

Sarah Kuttner - Kurt

Und noch so ein Buch, welches ich nicht neu gekauft hätte. Nicht, weil ich nicht denke, dass es ein super gutes Buch ist, sondern weil es neu einfach mal wahnsinnig teuer ist, dafür dass es nicht sehr dick ist. Jetzt habe ich es mir von meinem Guthaben bei Medimops mitbestellt.

Benedict Wells - Vom Ende der Einsamkeit

Wie haben die Leute über dieses Buch geschwärmt. Ich kenne kaum jemanden, der es gelesen hat und nicht geliebt. Zwar habe ich so gar keine Ahnung, ob es mir gefallen könnte, aber ich muss es einfach ausprobieren. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, heißt es nicht so?

Monica James - Liebe mich, wenn du kannst

Der Klappentext dieses Buches versprach eine super tolle, emotionale Geschichte und bisher gefällt sie mir auch wirklich gut. Nur leider komme ich derzeit nur eher wenig zum Lesen, was ich so schade finde. Ich habe diesen Roman übrigens vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen und ihr bekommt natürlich eine Rezension, sobald ich es zu ende gelesen habe.

David Nicholls - Sweet Sorrow

Dieses Buch habe ich bei Vorablesen gewonnen und auch schon gelesen. Die Coming of Age-Geschichte hat mir dabei wirklich super gut gefallen und ich habe die Zeit mit diesem Roman sehr genossen. Wenn ihr mehr über das Buch wissen wollt, könnt ihr natürlich auch hierzu meine Rezension lesen, nämlich hier.


Linwood Barclay - Dem Tode nah

Seit Langem habe ich im Bücherschrank mal wieder ein interessantes Buch gefunden, nämlich diesen Thriller. Und ob ihr es glaubt oder nicht, von diesem Autor war auch mein erster Thriller, den ich je gelesen habe und der dazu noch wahnsinnig gut war. Jetzt steht auch dieser hier in meinem Regal.

Anna Godbersen - Scandal. Die Prinzessinnen von New York

Eigentlich wollte ich diese Reihe nicht haben, aber dann kamen mal wieder aus allen möglichen Löchern Leute gekrochen, die die bisher erschienenen Bücher geliebt haben und es war auch um mich geschehen. Vor allem bin ich gespannt auf die Mischung aus Historischem und New Adult-Roman.

Lyl Boyd - Stille

Lyl Boyd ist bekannt für seine kurzen Geschichten für zwischendurch und ich durfte nun nicht nur seinen ersten Kurzroman lesen, sondern habe auch dieses E-Book mit einer seiner Kurzgeschichten zur Verfügung gestellt bekommen. Eine sehr tiefsinnige Geschichte, wie ihr hier in meiner Rezension nachlesen könnt.

Bianca Iosivoni - Sturmtochter. Für immer verloren

Diese Trilogie wollte ich von Anfang an nur als Mängelexemplare, beziehungsweise gebraucht kaufen. Nun gab es Band zwei relativ günstig bei Medimops, weswegen ich ihn gleich mit bestellt habe. Wann ich die Trilogie allerdings vollständig habe und lesen kann, steht noch in den Sternen.

Emily Brontë - Sturmhöhe

Die ersten drei Schmuckausgaben der bekannten Klassiker von Jane Austen und den Brontë-Schwestern hatte ich schon seit einiger Zeit im Regal stehen. Nun hat mir meine Schwiegermutter auch die vierte Schmuckausgabe zu Weihnachten geschenkt, worüber ich mich wahnsinnig gefreut habe, wie ihr euch sicher denken könnt.

Karen White, Beatriz Williams, Lauren Willig - Das Herz des Ozeans

Und noch ein Rezensionsexemplar ist im Dezember bei mir eingezogen, auch wieder vom Bloggerportal. Ich bin schon wahnsinnig gespannt darauf, denn es ist das nächste Buch, welches ich lesen werde.

Cameron Bloom & Bradley Trevor Greive - Penguin Bloom

Dieses Buch habe ich schon so oft gesehen und war wahnsinnig neugierig, was es mit dem kleinen Vogel Penguin Bloom auf sich hat. Deshalb habe ich es gebraucht bei Medimops gekauft.

Michelle Obama - Becoming

Das passende Ausfüllbuch zur Biografie der ehemaligen First Lady der USA hat mir der Goldmann Verlag zugeschickt. Man was habe ich mich über dieses süße Geschenk gefreut. Vor allem ist es super aufgemacht und praktisch. Bald werde ich es euch auch einmal kurz vorstellen.

Cupcakes & Kisses - Mein Glück in 101 Fragen

Und noch ein Ausfüllbuch durfte ich mir als Vine Tester bei Amazon aussuchen. Und auf jeden Fall kann ich euch schon sagen, dass auch dieses einfach wundervoll ist. Demnächst werde ich euch auch dieses einfach mal auch außerhalb von Amazon vorstellen. 

So, wie ihr seht, waren meine Neuzugänge auch im Dezember wieder wild durcheinander und von allem war etwas dabei. Wie war es denn bei euch? Kennt ihr eins der Bücher und wenn ja, wie fandet ihr es?


Keine Kommentare:

Kommentar posten